Juli 2012

Kleber mit extrem niedriger Dichte

Sensationelle Innovation im Bereich der gefüllten Klebstoffe. Es konnte die Dichte auf ca. 1,25 g/ml (bei 50°C) reduziert werden, dieser Wert ist unerreicht niedrig auf dem Markt der 1K- EP-Kleber!


umweltbild.jpg

Oktober 2011

Strom mit Photovoltaik

Im Rahmen unserer 1000 qm Neubauhalle wurde auch eine 100Kwp-Photovoltaik-Analge installiert, die im Jahr etwa 80.000 KWh Sonnenstrom produzieren wird.


unternehmenssitz.jpg

September 2011

Produktionserweiterung

Fertigstellung unserer neuen Produktionshalle mit über 1000 qm Fläche. Diese Fertigungsstätte mit neuesten Misch- und Abfüllsystemen und erheblichen zusätzlichen Lagerflächen ermöglicht es uns, unseren wachsenden Marktanteil mit erweiterten Kapazitäten zu beliefern.
Diese unabhängige Produktionsstätte minimiert das Ausfallrisiko einer Produktlieferung für unsere Kunden nun auf theoretisch null.


umweltbild.jpg

März 2011

Strom mit Wind

Eine Woche nach der Atomreaktorkatastrophe in Fukushima wurde auf unserem Betriebsgeländeeine 6KW-Kleinwindkraftanlage installiert, die unsere Produktion mit sauberem und umweltschonendem Strom versorgt.
Wir freuen uns sehr, diese nachhaltige Energiequelle einsetzen zu können. Ein kleiner aber weiterer Schritt, die Erde und unsere Umwelt zu schonen.


Februar 2011

QM & UM-Zertifizierung

Wir wurden erfolgreich nach den Normen ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 zertifiziert. Qualität ist und bleibt unsere tägliche Hauptaufgabe. Gut, dass uns dies sehr leicht fällt.


April 2011

Hochleistungs-PU

Dieses Hochleistungs- und Hochtemperatur-Polyurethan hält sogar den Anforderungen bei Fächerschleifern mit Schaft stand. Der Vorteil gegenüber Epoxidharzen: entformbar innerhalb 5 Minuten!


unternehmenssitz.jpg

März 2010

Tieftemperatur-Kunststoff-Kleber

Es ist uns gelungen, einen Einkomponenten-Epoxidharzkleber zu entwickeln, welcher bei extrem niedrigen Temperaturen aushärtet und damit die Verklebung von Kunststoffen, insbesondere ABS ermöglicht.
Auch neuartige ABS-Trägerteller für die Schleiflamellentellerproduktion können damit von unseren Kunden verwendet werden.


April 2009

Leicht-PU

Entwicklung von leichten PU-Systemen mit sehr niedriger Dichte für den Verguß in Polier- und Fächerschleifern. Einstellbarer Verlauf und variable Reaktionszeiten für sämtliche Schleifmittelprodukte mit Vlies und Filz.


Oktober 2007

Kühlhalle

Fertigstellung einer neuen 300qm-Fertigprodukthalle. Um den Lageranforderungen unserer teilweise wärmeempfindlichen Produkte gerecht zu werden wurde diese Lagerhalle mit Kühlfunktion ausgestattet.


September 2007

neue "Messlatte" im Bereich 2K-Epoxidharze für Fächerschleifer

Eine außerordentlich starke, hervorragende Appretur und höchste Belastungswerte zeigen unsere neuen 2K-Vergussharze auf Epoxidharzbasis für sämtliche Fächerschleifprodukte.


leergebinde.jpg

Oktober 2005

Umzug in neue Produktionshallen

Nachdem unser Betriebssitz "aus allen Nähten platzte" konnte nun endlich der Umzug in die neuen modernen Büro- und Fertigungsstätten im Industriepark Urbacher Wald vollzogen werden.